IT | EN | DE | FR

Thermen & Spa

Körper und Seele mit Thermalwasser und Fango behandeln und regenerieren: In unserem Hotel erwartet Sie nicht nur eine moderne Kurabteilung mit erfahrenen Fangotherapeuten, sondern auch ein Wellnesscenter, in dem Ihnen ein breit gefächertes Angebot an individuell gestaltbaren Behandlungen zur Verfügung steht.
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit und buchen Sie direkt online, ohne Vermittler

THERMALWASSER

Eine 30-jährige Reise macht das Wasser unserer Thermen so wertvoll und einzigartig: Unser Thermalwasser stammt nämlich aus den Lessinischen Voralpen, wo es als Regenwasser fast 3.000 Meter tief in den Erdboden sickert und dann unterirdisch in das Gebiet der Euganeischen Hügel fließt, wo es mit einer Temperatur von 87°C entspringt. Auf dieser langen Reise wird es mit Mineralstoffen und Spurenelementen angereichert, die es zu einem weltweit einzigartigen Thermalwasser machen

THERMALFANGO

In unserem Thermalzentrum wird “reifer Fango” zertifiziert von der Universität von Padua, benutzt.Der Fango, das charakteristische Heilelement unserer Thermalanlagen, besteht aus einer festen tonhaltigen Komponente, aus einer flüssigen Komponente (salz-, brom-, jodhaltiges Thermalwasser) und aus einer organischen Komponente (Alghen, Protozoen, etc.)

Bis der Fango sich in ein leibhaftiges Heilmittel verwandelt,muss er in entsprechenden Becken “reifen”, in direktem und konstanten Kontakt mit dem Thermalwasser, den Sonnenstrahlen und der Luft. Nur allein der “reife” Fango hat die entsprechenden klinischen, physischen, biologischen und somit therapeutischen Eigenschaften, welche ihn zu einem idealen Mittel für die entzündungshemmende, schmerzhemmende, muskelrelaxierende und revitalisierende Therapie machen.

Eine traditionelle Fangoanwendung besteht aus:

(zirka 15-20 min): dem qualifizierten Personal anvertraut, welches den therapeutischen Anweisungen des Kurarztes Folge leistet, nimmt der Gast das Moorbad und wird in Laken und Decken eingehüllt, um das Entweichen der Wärme zu vermeiden.

Kurabteilung

  • In unserem Hotel ist die Kur- und Rehabilitationsabteilung mit den neuesten Thermalanlagen ausgestattet und kann direkt vom eigenen Zimmer aus mit dem Lift und im Bademantel erreicht werden.
  • Unsere qualifizierten Therapeuten stellen Ihnen ihre notwendige Professionalität zur Verfügung, so dass Fangotherapie, Inhalationen und die verschiedenen komplementären Behandlungen aufs Beste wirken, aber auch die unentbehrliche Höflichkeit und das freundliche Entgegenkommen gehören dazu, damit dieser Moment ein fester Bestandteil Ihres Kuraufenthalts wird.
  • Alles steht unter der direkten Oberaufsicht des Kurarztes, der die Anzahl und die Dauer Ihrer Behandlungen verschreibt.
  • Das Hotel hat die erststufige Klassifizierung seitens des Gesundheitsministeriums für die Qualität der Dienstleistungen und der Thermalkuren erhalten.
  • Unser Thermalzentrum gehört zu dem O.T.P. Netz der Universität von Padua für die Kontrolle, den Reifungsprozess und die Qualität des Thermalfangos.

Entzündungshemmende Wirkstoffe im euganeischen Thermalfango

Das Europäische Patent Nr. 1571203 schützt unseren Thermalfango und garantiert das Vorhandensein von zahlreichen Wirkstoffen, die - während eines korrekt durchgeführten Reifungsverfahrens - alle auf natürliche Weise entstehen. Die wissenschaftlichen Studien des Patentinhabers, des Forschungszentrums Centro Studi Termali Pietro d'Abano, haben diese Wirkstoffe identifiziert und ihre Wirksamkeit bei der Behandlung von chronischen entzündlichen und degenerativen Erkrankungen, vor allem des Bewegungsapparats, bewiesen.

In wenigen, aber wesentlichen Punkten möchten wir Ihnen nun erklären, warum Fango so gut ist für…

  • Die im reifen Fango enthaltenen Mikroalgen bilden eine Reihe von entzündungshemmenden und schmerzlindernden Stoffen und wirken daher besonders bei Erkrankungen des Bewegungsapparats, wie etwa Arthrose.
  • Fango regt den Körper an und löst wohltuende Stoffwechselreaktionen aus.
  • Die Wärme, die der Körper während der Behandlung aufnimmt, führt zu einer Schwitzreaktion: ein Behandlungszyklus leitet demnach eine Reinigungsphase des Organismus ein.
  • Dieselbe Wärme hat auch eine wichtige muskelentspannende Wirkung und hilft dem Körper, sich zu entspannen und Verspannungen zu lösen.
  • Der reife DOC-Fango wurde als natürliches Heilmittel ohne Nebenwirkungen anerkannt.
  • Das wahre Wohlbefinden, das ein Fango-Badetherapiezyklus verleiht, nehmen Sie nach dem Urlaub mit nach Hause: in den darauffolgenden 6-12 Monaten verspüren Sie noch die Wohltat dieser Behandlung. Das ist auch der Grund weshalb unsere Gäste, nachdem sie die Fangos von Abano Terme entdeckt haben, Jahr für Jahr für einen Behandlungszyklus in unser Hotel zurückkehren.
  • Aufgrund der Zusammensetzung des Thermalfangos erzeugt eine warme Packung auf der Haut eine Peeling-Wirkung, die die Haut glättet und geschmeidig macht.
  • Fango ist auch ein wertvolles Mittel gegen fettige Haut und wird nach entsprechender Filterung auch als Reinigungsmaske verwendet.
  • Die Fango-Badetherapie stimuliert die Bildung von Endorphinen, die für gute Laune sorgen, Kortisol (dem natürlichen, vom Körper erzeugten Kortison) und Nebennierenhormonen, d.h. den Stoffen, die das Gefühlsleben anregen.
  • Ein Fango-Badetherapiezyklus verhilft zu einer progressiven Entspannung von Körper und Seele
Gesundheitsinfos: Warum wird das Thermalbad mit Ozon angereichert
Das Ozon verstärkt die muskelentspannende und schmerzlindernde Wirkung der thermalen Badetherapie. Zudem reinigt es
die Haut und regt den Hautstoffwechsel an

In allen unseren Kur- und Aufenthaltspauschalen ist das Ozon im Thermalbad bereits im Pauschalpreis inbegriffen!

 

Entdecken Sie unsere Kur- und Aufenthaltspauschalen (forfait) >>

 

Entdecken Sie unsere Gesundheitspauschalen >>